Loomine

Erlebe die Bildung eines neuen Rudels in Loomine
 
StartseiteStartseite  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  Login  NutzergruppenNutzergruppen  SuchenSuchen  FAQFAQ    
S T A T I S T I K ;

Mitgliederanzahl
  • 20 Wölfe
  • 1 Fuchs
Rüden
  • 9 Rüden
Fähen
  • 11 Fähen
Jungtiere
  • 1 Jungtier


E R W Ü N S C H T &
U N E R W Ü N S C H T ;


Gesucht: Wölfe in allen Charakterzügen und Farben
Gesperrt: //



K A P I T E L 2 -
  DER NEUBEGINN;



folgt.

Teilen | 
 

 Hakan [Rüde]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Hakan [Rüde]   Di 15 Jun 2010 - 12:03

























Name

Hakan Romino Tigret
So viele Namen habe ich und ich trage sie ihn Ehren. Hakan so glühend und feurig wie mein Fell, Tigret so wild, stolz und nicht zähmbar wie ein Tiger.




Alter

5 Jahre alt
Fünf Frühlinge habe ich bestanden und habe viel gesehen. Schlechte Dinge wie auch Gute habe ich erlebt und das zeichnet mich aus.




Geschlecht

Rüde
Stolz über sein Geschlecht hebt er den Haupt und die Rute. Seine Männlichkeit zeichnet ihn aus, denn er ist stolz drauf.





Rasse

Gemisch aus europäischen Wolf und Grauwolf
Auch wenn ich ein Mischling aus diesen Rassen bin, dennoch bin ich auf meine Rasse Stolz. Denn beide sind Stolze Starke Rassen.
< font>









Erscheinung

Hakan ist ein schöner attraktiver Rüde, man kann nicht gerade sagen das er hässlich ist. Sein Fell ist ein Gemisch aus orange, rot und braun, das sehr schön ist. An den meisten Stellen sind die Haarspitzen mehr braun als orange. An seiner Schnauze ist eher mehr helles Fell; fast auch weiß das seinen Augen eine schöne Ausstrahlung verleiht. Sein Fell ist dicht und schützt ihn vor der Kälte. Aber zu heiß wird es ihm auch nicht nur wenn es wirklich mal so richtig heiß wird, dann schon. Die Tarnung für Hakan ist ein klarerer Vorteil da man ihn im Wald nicht sehr schnell entdecken kann; wegen seiner Fellfarbe. Im Sonnenlicht scheint das Fell zu strahlen und es wirkt auch sogar ein bisschen dunkler, was ihm ein schöneren Glanz verleiht. Die Augen sind golden, die ihn den Mondlichten eine Ausstrahlung von Wärme haben. Auch ist er nicht zu klein und nicht zu groß, der Rüde er ist 94cm groß, genauso groß wie sein Ziehvater Tigret. Die Struktur der Körper ist sehr schön, seine Schnauze ist nicht zu lang und sein Kopf ist nicht zu groß oder zu klein. Er passt genau zu seinem Körper. Fettpolster sieht man an diesem Wolf nicht, den Hakan ist ein durch trainierter Wolf und nicht gerade schwach. Auch wenn die Muskel nicht zum Vorschein kommen, dennoch hat er welche die sich unter dem dichten Fell verbergen. Nur wenn er sie richtig Anspannt kommen sie zum Vorschein. Seine Läufe sind nicht zu lang und auch nicht zu kurz sie sind hervorragend gebaut für das Laufen und lange Strecken. Der Brustkorb ermöglicht ihm erst das er ausdauernd Laufen kann da die Lunge dort sehr viel Platz hat. Sein Gang ist Stolz; das hat er von seinen Ziehvater abgeguckt hat als Welpe, sein Rute und sein Haupt stolz erhoben.




Augenfarbe

sanftes gold
Sanfte Wärme sieht man in den Augen, verführerisch und mysteriös sind sie wie die seiner Mutter.




Größe

93cm
Auf meine Größe bin ich stolz, ich bin nicht zu klein und meine Haltung ist stolz.




Gewicht

77kg
Fett bin ich nicht das alles war unter meinen Fell ist, sind Muskeln.




Besonderes

Seine Fellfarbe










Wesenszüge

Hakan ist ein Typ, der sehr freundlich zu anderen ist. Er ist ein lebensfroher Wolf. Still sitzen kommt bei ihm gar nicht ihn Frage, dieser Wolf muss immer was unternehmen, sonst stirbt er vor Langeweile, wie er das so sagt. Humor und Spaß versteht er auch, sehr gerne ist er mit anderen Wölfen zusammen. Er liebt es einfach unter anderen zu sein. Alleine hasst er zu sein, aber auch er musste Zeiten überstehen wo er alleine war. Immer wider giert der Wolf nach Abenteuerlust. Aber der Rüde kann auch ernst sein. Er ist nicht immer verspielt wie man denkt. Bei Kämpfen würde er nie nachgeben er würde bis zum letzten kämpfen. Den ein Kampf nimmt er sehr Ernst. Die kalte Art kommt nicht sehr zum Vorschein, nur wenn er über seine Vergangenheit nachdenkt dann ist er lieber alleine und braucht Ruhe, wenn man ihn dabei stört kann es ungemütlich sein. Treu und Hilfsbereit steht er seinem Rudel gegenüber, er würde nie einen in Stich lassen auch wenn er selber damit ihn Gefahr kommt. In seinen Augen sieht man nie was los ist, er ist oft verschlossen und will nicht sehr gerne anderen seine Gefühle zeigen. Sein Wille ist auch sehr stark das er meist sehr stur ist und sich nicht gerne jemand anderen unterwirft. Fairplay das hält Hakan ein, er ist gerecht und sagt das Wahre. Mondfinsternisse liebt er , denn da ist er geboren wie auch das kühle nasse Wasser mag er sehr gerne. Nicht sehr gerne redet er über seine Vergangenheit aber er erzählt gerne über Leyla und Tigret. Gegen Fähen kann Hakan nicht kämpfen denn er will nicht diese zarte Geschöpfe verletzen und zögert meist. Dieser Rüde hat sehr verschiedene Seiten, eine Kalte wie auch eine freundliche aber auch die kalte kommt zu Vorschein wo er emotionlos ist.




Stärken & Schwächen


Die
[+]Kämpfen
[+]Schnelligkeit wie auch Wendigkeit
[+]Taktiker
[+]Freundlichkeit
[+]Sinne
[-]schwimmen
[-]kann nicht ruhig sitzen
[-]meist verschlossen
[-]will nicht gegen Fähen kämpfen











Hakan wurde ihn einem Rudel geboren, dass sehr südlich lebte. Aber das besondere an den Rüden ist, dass er das einzige Junge war in seinem Wurf und an einer Mondfinsternis geboren ist. Sein Vater deutete das für ein sehr schlechtes Omen und verjagte ihn, aber seine Mutter kam dazwischen und kämpfte mit ihren Gefährten Raikan. Die Mutter sank zu Boden und sagte dem kleinen Welpen Hakan das er zu ihrer Schwester Leyla fliehen soll. Dies tat er auch, es war einen schwere Reise für ein 5 Monat alten Welpen aber nach einiger Zeit hatte das Rudel erreicht und wurde aufgenommen. Sie sorgten sich sehr gut um Hakan und Leyla und ihre Gefährte Tigret lernten ihn viele Dinge bei wie das Kämpfen, Jagen und den Glaube. Die Beiden schlossen den Rüden so ins Herz, dass sie ihn nie wider hergeben wollten. Aber auch sie wussten das es die Zeit kommen würde das er sie verlassen würde. Tigret erzählte Hakan über Lootah das er die selbe Fellfarbe hatte wie er, darum hasste sein wirklicher Vater ihn so sehr, da er auch Lootah verabscheute. Nach einiger Zeit gab Tigret Hakan ein zweiten Namen den Namen, nach seinem Vater Romino, das für Hakan eine Ehre war. Nun hieß er nicht einfach so Hakan sondern Hakan Romino. Aber nach einiger Zeit starb Tigret und das Rudel zerfiel bis nur Leyla und Hakan übrig waren. Leyla schaute Hakan tief in die Augen und erkannte ihn im Tigret und flüsterte ihm zu. Hakan schaute zu seiner Tante und verstand das auch sie bald sterben würde. Tränen flossen ihm über die Schnauze. Er wollte nicht auch seine Tante verlieren, die wie eine Mutter war und Tigret war wie ein Vater für ihn gewesen. Mit letzter Kraft flüsterte Leyla ihm seinen Namen zu: Hakan Romino Tigret, und starb dann auch an der Krankheit die auch Tigret überfallen hatte. Nun hatte Hakan noch einen Namen gekriegt und es war das letzte war seine Tante zu ihm sagte. Hakan Romino Tigret. Diesen Namen behielt er ihn Ehren und suchte nach einem neuen Rudel...







Zuletzt von Hakan am Do 17 Jun 2010 - 18:07 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Shania
A L P H A

» I'm on my way «

avatar

Beiträge : 870
Ort : in der Schlucht

BeitragThema: Re: Hakan [Rüde]   Di 15 Jun 2010 - 14:32

Nachdem ich einige (!) Fehler entfernt habe, denke ich, das wir dich bald im Rollenspiel begrüßen dürfen :)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://loomine.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hakan [Rüde]   Di 15 Jun 2010 - 14:34

entschuldige wegen dem Codes konnte mein Rechtschreibungsprogramm sehr schlecht grammatische und rechtschreibprüfung kontrollieren^^'
Nach oben Nach unten
Shania
A L P H A

» I'm on my way «

avatar

Beiträge : 870
Ort : in der Schlucht

BeitragThema: Re: Hakan [Rüde]   Di 15 Jun 2010 - 14:37

Na dann hoffen wir im RPG, dass es da besser klappt :)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://loomine.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hakan [Rüde]   Di 15 Jun 2010 - 14:40

jo da ist es immer besser da nicht so viele Codes sind^^
Nach oben Nach unten
Shania
A L P H A

» I'm on my way «

avatar

Beiträge : 870
Ort : in der Schlucht

BeitragThema: Re: Hakan [Rüde]   Fr 20 Aug 2010 - 17:45

Anmeldedatum: 13. Juni 2010
Tag des Gehens: 20. August 2010
Grund: fehlende Zeit durch Schule und CO.

Abschiedsgruß:
Der freundliche Rüde war ein sehr beliebtes und aktives Mitglied. Im Talkbereich mochte ihn alle gern leiden, auch im Rollenspiel war er ein netter Zeitgenosse. Doch nach und nach nahm seine Aktivität ab und es wurde immer ruhiger um Hakan. Letzendlich entschied er sich dafür, seinen eigenen Weg zu gehen. Auf Wiedersehen, Hakan. Wir werden dich nicht vergessen.

_________________

Vielen Dank an Raúk *schmatz*

Ich lieh TwinkiWinki von den Teletubbies meine Stimme. Und ich bin stolz drauf!
[/center]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://loomine.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hakan [Rüde]   

Nach oben Nach unten
 
Hakan [Rüde]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Loomine ::  :: Rudelmitglieder :: Ehemalige-
Gehe zu: